Nervenchirurgie

Nerven können an verschiedensten Stellen Ihres Körpers eingeengt sein und Beschwerden hervorrufen. Durch etablierte und spezielle OP Techniken unter mittels speziellen Lupenbrillen können die eingeengten Nerven freigelegt werden und Ihnen somit dauerhaft geholfen werden.

 

Behandlungsspektrum:
  • Nervenkompressionssyndrome oberen Extremität (Bsp.):
    • Karpaltunnelsyndrom (CTS)
    • SNU (Sulcus nervi ulnaris Syndrom)
    • Loge-de-Guyon Syndrom
  • Dupytren’sche Kontraktur an der Hand / Mb. Ledderhose am Fuß
  • Sehnenscheidenengen
    • Tendovaginitis stenosans de Quervain
    • Tendovaginitis stenosans / Schnellender Finger (Ringbandspaltung)
  • Handgelenksganglien
  • Tumore an der Hand
  • Nervenkompressionssyndrome der unteren Extremität (Bsp)
    • Tarsaltunnelsyndrom