KRYOLIPOLYSE SÜDTIROL – Fettbehandlung durch Kälte

06.09.2019
KRYOLIPOLYSE SÜDTIROL – Fettbehandlung durch Kälte

KRYOLIPOLYSE SÜDTIROL – Fettbehandlung durch Kälte

 

Die Kryolipolyse ist ein kosmetisch-medizinisches und ambulantes Verfahren, bei dem die Fettzellen in den Problemzonen von außen mit morphologisch und anatomische angepaßten Kälteapplikatioren behandelt werden.

Fett weg durch Kälte – Die Fettbehandlung erfolgt ausschließlich durch Kälte und ohne OP Risiko – keine Narkose. Die Behandlungsdauer liegt zwischen 60-70 Minuten ohne stationärem Aufenthalt.

Dr. Larcher ist der ersten Plastischen Chirurgen in Italien, der die Behandlung mit dem Ziel Schlank durch Kälte  mit diesem spezifischen neuen und hochmodernen Gerät in Bozen (Südtirol) ab sofort anbietet und durchführt. Ziel ist es ein Bodyforming ohne OP zu erreichen und hierbei die Fettpolster loszuwerden. Es handelt sich bei dieser Technik nicht um die klassische Fettabsaugung, d.h. das Ganze erfolgt ohne Narkose und hat keinerleid OP Risiken.

 

Näheres zu den Behandlungszonen und zur speziellen Terminanfrage erfahren Sie hier:

 

KRYOLIPOLYSE SÜDTIROL