Micro Needling

Micro Needling ist eine neue, effektive Behandlungsmethode in der ästhetischen Medizin und dient zur Behandlung der Haut, die im Laufe der Zeit durch Sonne, Stress und Rauch in Mitleidenschaft gezogen wird und an Elastizität verliert. Auch Narben, die von Unfällen, aber auch von Erkrankungen oder nach Operationen entstehen, können mit dieser Methode behandelt werden.
Mittels medizinischer „Dermaroller“, werden mikroskopisch kleine Stiche an Ihrer Haut gesetzt. Diese regen in weiterer Folge die Durchblutung Ihrer Haut und deren Regeneration an, die Zellerneuerung, Neubildung von Kollagen und von elastischen Fasern.
Das Micro Needling kann sehr gut mit der ACP (Eigenbluttherapie), Mesotherapeutika, Botulinumtoxin und Hyaluronsäure kombiniert werden. In der Regel sind drei und mehr Sitzungen im Abstand von jeweils 3-9 Monaten für ein dauerhaftes Ergebnis nötig.

 

Behandlungszonen:
  • Gesicht
  • Narben (Aknenarben, OP- Narben, Verbrennungsnarben)
  • Schwangerschaftsstreifen (Striae)
  • Falten
  • Hautverfärbungen und Pigmentstörungen
  • Hautregeneration (Falten, erschlaffte Haut/Bindegewebe)
  • Haarausfall
  • Dekolleté