Brust (Vergrößerung / Verkleinerung / Lipofilling)

Brust (Vergrößerung / Verkleinerung / Lipofilling)

 

Die weibliche Brust ist Sinnbild für das Weibliche, die Fruchtbarkeit und Mütterlichkeit. Die Form der Brust geht oft Hand in Hand mit dem Selbstwertgefühl der Frau. Sie unterliegt ständigen Veränderungen wie zum Beispiel Schwangerschaft, Lebensumstände und Alter. Durch verschiedene Eingriffe, kann die Brustform verbessert werden und der Frau ein neues Selbstwert- und Lebensgefühl gegeben werden. Es werden nur hochwertige Implantate von den international bestqualifizierten Herstellern bezogen.

Immer öfter wird die klassische Brustvergrößerung, die mit verschiedenen Implantatarten und Formen je nach Brustform und Wunsch über oder unter den Brustmuskel gelegt werden kann auch mit der Eigenfetttransplantation (Lipofilling) kombiniert. Diese “HYBRID” Technik gibt Doz. Larcher ein zusätzliches Werkzeug in die Hand mit Eigengewebe eine natürliche, abgerundete Brust zu schaffen. Zusätzlicher Vorteil ist, daß das Eigenfett an den üblichen “Problemzonen” wie Bauch, Flanken oder Oberschenkel unter sterilen Bedingungen in der selben OP abgesaugt werden und zur Brust transferiert werden kann.

Auch die männliche Brust kann eine große Belastung darstellen, v.a. bei echter Gynäkomastie, die durch Vermehrung des Drüsengewebes und falscher Gynäkomastie, welche durch Fetteinlagerung entsteht.

Nach einem ausführlichen persönlichen Vorgespräch mit Dr. Larcher, kann ein ganzheitliches Konzept und alle Operationstechniken gründlich besprochen und individuell an Sie angepaßt werden.

Behandlungsspektrum:
  • Brustvergrößerung mit hochqualitativen Silikonimplantaten der führenden Hersteller (Mammaaugmentation)
  • “HYBRID” Technik: Brustvergrößerung mit hochqualitativen Silikonimplantaten kombiniert mit Eigenfett / Lipofilling
  • Brustvergrößerung mit Eigenfett (Lipofilling) (Lipoaugmentation)
  • Brustvergrößerung mit gleichzeitiger Bruststraffung (Augmentationsmastopexie)
  • Bruststraffung ohne Implantate (Mastopexie)
  • Brustverkleinerung (Mammareduktion)
  • Angleichende Brustkorrektur (Asymmetrie)
  • Korrektur der Brustwarzen und des Warzenhofes (Schlupfwarzen)
  • Korrektur von angeborenen Brustfehlbildungen (Tubuläre Brust / Rüsselbrust)
  • Revisionseingriffe an der Brust nach bereits erfolgten Operationen (Kapselfibrosen/Implantatwechsel)